Die Vereinssportseiten für Stuttgart [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Basketball
Fußball
Handball
Turnen
American Football
Lacrosse
Ringen
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
 Handball-Verband Berlin e.V. 

Sportarten: Handball
Mitglieder: 12200

HANDBALL IN BERLIN - HIER BEWEGT SICH WAS

Handball bietet authentischen Sport

Die Wiege des Handballsportes in Deutschland stand im Dezember 1917 in Berlin. Der feierte im Jahr 2007 und zehn Monate nach XX. Hallenhandball-Weltmeisterschaft 2007 seinen 90. Geburtstag. In diesen 90 Jahren entwickelte sich unsere Sportart über das Spiel im Freien hin zum Spiel in der Halle mit heute 842.000 Mitgliedern, 35.000 Mannschaften und 5.300 Vereinen. Hier ist das Wettkampfsystem "Herzstück" unserer Sportart.

Die Mitglieder in Berlin

Mit heute 12.200 Mitgliedern, darunter 5.000 Jugendliche und 7.200 Erwachsenen, 560 Mannschaften und 80 Vereinen ist der seit über 60 Jahren bestehende Handball-Verband Berlin einer der drei Stadtstaatenverbände des Deutschen Handballbundes, der insgesamt 22 Landesverbände und 5 Regionalverbände zu seinen Mitgliedern zählt.

Imagefaktoren

Die positiven Imagefaktoren des Handballsportes sind Tradition, Spannung und Begeisterung, Perfektion und Technik, gepaart mit Dynamik, Schnelligkeit, Fintenreichtum, Ausdauer und Team. Ebenso positiv wirkt das Fehlen von Ausschreitungen und Krawallen. Handball ist gleichfalls eine von Doping unbelastete Sportart.

Handball ist für alle da

Dabei ist Handball eine Sportart für "Mann und Frau", für "Minis und Oldies", für "In- und Ausländer", also für alle Menschen, die am Sport Interesse haben. Handball deckt die Bedürfnisse des Spitzen- und Leistungssportes ebenso ab, wie die des Breiten-, Freizeit-, Fun- und Trendsportes. Hier insbesondere erfreut sich Beachhandball großer Beliebtheit und Resonanz.

Handball in der Spitze

Handball in der Spitze In den Bundesligen des Deutschen Handball-Bundes spielen ab 2010/2011 drei Berliner Teams. In der 1. Bundesliga der Männer die Füchse Berlin und in der 2. Liga der Frauen die „Spreefüxxe“ Füchse Berlin. Darüber hinaus sind mehrere Berliner Männer- und Frauenmannschaften in den neu gegründeten Spielklassen 3. Bundesliga und Oberliga Ostsee-Spree aktiv, während die besten Jugendmannschaften in der Jugendbundesliga und den Ostsee-Spree-Jugendligen spielen.


Beiträge:
Die von den Vereinen und Spielgemeinschaften zu entrichtenden Beiträge finden Sie unter www.hvberlin.de und der Rubrik Service, Satzungen und Ordnungen

 
Kontakt:
Glockenturmstraße 3/5
14053 Berlin-Charlottenburg

Telefon: 03089090988
Telefax: 03089090848

1. Vorsitzender: Thomas Ludewig
Glockenturmstraße 3/5
14053 Berl Berlin
Telefon: 03089090884

EMail: info@hvberlin.de

Homepage: www.hvberlin.de
 
Vereins-Bildergalerien:
- Logo [zeigen]

 Nachrichten 
Handball: (22.05.2017, 11:47 Uhr)
 
Füchse unterliegen Göppingen im EHF-Cup-Finale

Die Füchse Berlin haben am Sonntag das Finale des EHF-Cups mit 22:30 (13:15) gegen Frisch Auf Göppingen verloren. Die Schwaben verteidigten mit einem Start-Ziel-Sieg den Titel und Berlin ist somit auf eine gute Tabellenplatzierung in der Bundesliga angewiesen, um auch in der kommenden Saison international spielen zu können. [mehr...]
 
Handball: (21.05.2017, 09:09 Uhr)
 
Ein erfolgreicher Samstag für die Füchse Berlin

Was für ein erfolgreicher Samstag für die Füchse Berlin: Die Füchse-Männer ziehen ins Europapokal-Finale ein, die A-Jugend ins DM-Finale und die B-Jugend gewinnt ihr DM-Halbfinal-Hinspiel gegen Flensburg. [mehr...]
 
Handball: (18.05.2017, 18:36 Uhr)
 
Handball in Berlin: Jugendförderung von klein auf

Berlin ist das Handball-Bundesland für gute Jugendförderung. Deswegen kann es auch schon mal im jungen Alter losgehen, Handball zu spielen. Für Frühstarter gibt es deshalb jetzt eine Grundschulliga! Umgesetzt wird diese Idee vom HVB zusammen mit den Füchse Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. [mehr...]
 
Handball: (15.05.2017, 09:08 Uhr)
Berlins Pokalsieger der Frauen heißt Spreefüxxe
Nach dem die Spreefüxxe Berlin ihr Pokal-Halbfinale gegen Pro Sport 24 mit 32:18 (18:9) am Samstag gewonnen hatten wurde der Zweitliga-Aufsteiger auch im Finale am Sonntag gegen den Pokalsieger 2016 BFC Preussen seiner Favoritenrolle gerecht. Der setzte sich im zweiten Halbfinale gegen die HSG Neukölln mit 26:21 (15:6) durch. [mehr...]
 
Handball: (11.05.2017, 17:21 Uhr)
HVB-Pokal 2017: Wer siegt im Final Four der Frauen?
Wenige Wochen nach den Pokalendspielen der Jugend und dem HVB-Pokal Final Four der Männer findet am 13. und 14. Mai 2017 in der Bezirkssporthalle Neukölln an der Oderstraße das HVB-Pokal Final Four der Frauen mit den Spreefüxxen Berlin, Pro Sport 24, der HSG Neukölln und dem BFC Preussen statt. [mehr...]
 
Handball: (28.04.2017, 18:31 Uhr)
Spreefüxxe geben um 15:50 Uhr heute „Grünes Licht“ für die 2. Liga!
Nachdem am vergangenen Wochenende die Spreefüxxe Berlin die Meisterschaft der 3. Liga Ost für sich entscheiden konnten, stand die bange Frage im Raum ob sie den Aufstieg in die 2. Bundesliga mangels fehlender Sponsoren stemmen können. Noch waren von Managerin Britta Lorenz Sponsorengespräche wahrzunehmen und einige Zusagen offen. Die sind wohl gemeistert worden. [mehr...]
 
Handball: (27.04.2017, 09:31 Uhr)
HVB Pokal Final Four der Männer am Wochenende
Für die Berliner Herrenmannschaften gehört es zu den Jahres-Highlights: Das HVB Pokal Final Four der Männer findet am 29. und 30. April 2017 in der Bezirkssporthalle Neukölln statt. Eine Woche nach den Jugendpokal-Endspielen kämpfen vier Mannschaften um den Triumph. Eintrittskarten sind an der Tageskasse erhältlich. Zwei Wochen später folgt das Final Four der Frauen. [mehr...]
 
Handball: (26.04.2017, 09:23 Uhr)
Große Überraschung für Berliner Vereine - HVB schenkt seinen Vereinen Notebooks
Bei dem heutigen 60. Ordentlichen Verbandstag des Handball-Verbandes Berlin hat das Präsidium für eine große Überraschung gesorgt. Im Coubertin-Saal des Landessportbundes Berlin wurde am Abend bekanntgegeben, dass der HVB insgesamt 75 Notebooks angeschafft hat. Diese Notebooks wurden den Berliner Handball-Vereinen auf dem Verbandstag feierlich übergeben. [mehr...]
 
Handball: (24.04.2017, 18:50 Uhr)
Acht Berliner Pokalmeister auf einen Streich!
Am Wochenende fanden vor hunderten von Zuschauern, Angehörigen, Anhängern und Fans in der Neuköllner Bezirkssporthalle an der Oderstraße die Berliner Pokalendspiele der Jugend statt. Vor der damit stimmungsvollen Kulisse wurden die acht Pokalmeister ermittelt: [mehr...]
 
Handball: (24.04.2017, 18:36 Uhr)
60. Ordentlicher HVB-Verbandstag im Coubertin-Saal des Landessportbundes Berlin
Am morgigen Dienstag werden über 150 Delegierte und zahlreiche Ehrengäste dem 60. Ordentlichen HVB-Verbandstag beiwohnen. Offiziell beginnt der um 19:00 Uhr. Doch des 60. Jubiläums wegen hat der HVB schon zu 18:00 Uhr zu einem gemeinsamen Buffet eingeladen. [mehr...]
 
Handball: (21.04.2017, 18:19 Uhr)
Berliner Handballjugend ermittelt acht Pokalmeister in der Sporthalle an der Oderstraße
Für die Berliner Mädchen- und Jungen-Mannschaften stehen am Wochenende Highlights an. Insgesamt acht Endspiele um den HVB-Pokal werden stattfinden. Den Anfang machen die A- und B-Jugend am Samstag, einen Tag später kämpfen die C- und D-Jugend um den Titel des Pokalsiegers. Die Endspiele um den HVB-Pokal werden in der Bezirkssporthalle Neukölln in der Oderstraße 182 ausgetragen. Am Ende der zwei Endspieltage werden jeweils vier männliche und weibliche Pokalsieger feststehen. [mehr...]
 
Handball: (14.04.2017, 13:05 Uhr)
Quo vadis Berliner Frauenhandball: Berliner TSC steigt aus! Was tun die Spreefüxxe?
1917 – also vor 100 Jahren – fanden in Berlin die ersten Handballspiele in Deutschland statt. Und zwar von Frauen. Seit dem gab es zahlreiche Deutsche Meistertitel. Zuletzt in den 80er Jahren. Und bis zur Jahrtausendwende auch Nationalspielerinnen. Und zwar deutlich mehr als bei den Männern. Dann hat sich das gewandelt. Der Männerhandball und dessen Nachwuchs bestimmen das Geschehen. [mehr...]
 
Handball: (11.04.2017, 13:45 Uhr)
Beachhandball ist wieder in aller Munde - auch in der Mitte Berlins
Werfen wir zuerst einen Blick zurück. Denn Ende der neunziger und Anfang der zweitausender Jahre gehörte Berlin zu den Beachhandballhochburgen Deutschlands. Insbesondere das Frauenteam der Flying Kangarous hamsterte Deutsche Meistertitel und stellte bis zu vier Nationalspielerinnen. Dann wurde es um diese Sportart mehr oder weniger still. Doch seit zwei, drei Jahren erlebt der Beachhandball in Deutschland eine neue Blüte, nein sogar ein Hoch. [mehr...]
 
Handball: (10.04.2017, 08:55 Uhr)
Frauen des Berliner TSC und der Spreefüxxe auswärts erfolgreich
Berlins Drittligisten der Frauen mussten estern nach Bad Salzuflen und Fritzlar reisen. Der Berliner TSC nach Westfalen und die Spreefüxxe nach Hessen. Ihre Gegner machten ihnen die es dabei nicht leicht, ihre Partien erfolgreich zu gestalten. [mehr...]
 
Handball: (17.10.2016, 10:56 Uhr)
Das 56. Internationale Handball-Werner-Seelebinder-Turnier gehört der Geschichte an
24 Jugendauswahlmannschaften aus fünf Nationen waren beim 56. Berliner-Werner-Seelenbinder-Turnier Gäste der SG Empor Brandenburger-Tor. Die hatte ihr großes Traditionsturnier für die U16-Jahrgänge (2000) der männlichen und weiblichen Jugend sowie für die U14-Jahrgänge (2002) der weiblichen Jugend ausgeschrieben. Für die U16-Jahrgänge eine tolle Gelegenheit, sich auf die im Dezember und Januar anstehenden DHB-Länderpokal-Finalspiele vorzubereiten. Für die U14-Teams eine der ersten Gelegenheit sich als Auswahlteams zu bewähren. [mehr...]
 
Handball: (21.05.2015, 18:12 Uhr)
FÜCHSE-SPORTPARK ERÖFFNET MIT DREITÄGIGEN SPORT- UND KULTURFEST
Mit einem dreitägigen Paukenschlag öffnet der neue Füchse-Sportpark in der Kopenhagener Straße 33 in Berlin –Reinickendorf am letzten Mai-Wochenende seine Pforten. Die Füchse Berlin laden auf dem 12.000 Quadratmeter großen Areal zu Spiel, Spaß, Spannung und Superlativen ein. Das Sport- und Kulturfest vom 29. bis 31. Mai 2015 bietet Autogrammstunden, Public Viewing und atemlose Live-Musik. [mehr...]
 
Handball: (01.12.2013, 08:53 Uhr)
IMPRESSIONEN VOM 18. HVB-OLDIETURNIER
Stimmungsvoll wie eh und je war auch die 18. Auflage des HVB-Oldieturniers am Sonnabend im gutbesuchten Horst-Korber-Sportzentrum. Dem Vorjahres-Zweiten SV Lok Rangsdorf (Foto oben) gelang beim Damenturnier jeder gegen jeden bei seiner zehnten Turnierteilnahme der große Triumpf. Nur aufgrund der geringeren Tordifferenz landete das Team vom Berliner Institut für Lehrerbildung auf Rang zwei. Dritte wurden die Damen aus Falkensee. [mehr...]
 
Handball: (27.05.2013, 09:53 Uhr)
DEUTSCHE MEISTERSCHAFT: FÜCHSE BERLIN ERNEUT AUF TITELKURS
Die Füchse Berlin sind auf dem besten Weg, ihren in der vergangenen Saison erkämpften Titel zu verteidigen. Im Hinspiel des ersten Halbfinales ließ das Team von Bob Hanning dem TSV Bayer Dormagen, immerhin letztjähriger Deutschen Meister der B-Jugend, beim 38:25 (20:13) nicht die Spur einer Chance und stieß die Tür zum Finale ganz weit auf. [mehr...]
 
Handball: (25.03.2013, 07:56 Uhr)
Final Four 2013: Favoriten setzen sich durch
Mit zwei Favoritensiegen endeten die diesjährigen Endspiele um den Berliner Handball-Pokal (HVB Final Four). Bei den Frauen schlug der Berliner TSC die zweite Mannschaft der Füchse Berlin mit 28:25 (15:16). Das Männer-Endspiel gewannen die Füchse gegen den Polizei SV mit 39:26 (14:16). [mehr...]
 
Handball: (10.03.2013, 12:23 Uhr)
JUNGFÜCHSE GEWINNEN TOPSPIEL GEGEN SC MAGDEBURG
Die A-Jugend der Füchse Berlin hat sich am Samstagabend gegen den Tabellenzweiten der Jugendbundesliga, den SC Magdeburg, mit 32:21 durchgesetzt [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1461659 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte erhält man für einen verwandelten Freiwurf beim Basketball?
1
2
3
0,5
  Das Aktuelle Zitat
Horst Hrubesch
Manni Bananenflanke, ich Kopf, Tor.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016