Die Vereinssportseiten für Stuttgart [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Basketball
Fußball
Handball
Turnen
American Football
Lacrosse
Ringen
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Freitag, 19. Januar 2018 8:13h
 Lokale -Nachrichten 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SKG Max-Eyth-See Stuttgart – SSV Zuffenhausen II 0:4 ( Halbzeit 0:1 )

Einen mehr als sonniger Sonntag und 6 Punkte erlebte die 2. und 3. Mannschaft des SSV Zuffenhausen auf dem Gelände der SKG Max-Eyth-See Stuttgart, erst war die 3. Mannschaft um Trainer Ernst Eichner mit 0:7 erfolgreich und im Anschluss gewann die zweite Mannschaft mit Trainer M. Porubek mit 0:4. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SSV Zuffenhausen II – TSV Weilimdorf II 2:8 ( Halbzeit 0:5 )
Der SSV Zuffenhausen schlägt sich in einer mehr als schwachen Partie selbst, er nutzt seine Chancen nicht und baut im Spiel die Gäste aus Weilimdorf immer wieder durch individuelle Fehler auf. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SV Grün-Weiss Sommerrain – SSV Zuffenhausen II 3:2 ( Halbzeit 1:1 )
Mach dem man im letzten Heimspiel nach großem Kampfgeist noch den Tabellenführer bezwingen konnte, sah es diesmal schon wieder ganz anders aus. Der SSV Zuffenhausen versäumte den harmlosen Gegner durch die vertanen Chancen in die Knie zu zwingen und baute die Gastgeber aus Sommerrain immer weiter auf, bis diese dann zum Schluss nicht unverdient mit 3:2 gewannen. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SSV Zuffenhausen II – SKV Paläst. Al Q`uds Stuttgart 3:2 ( Halbzeit 2:1 )
Mach dem man im ersten vorgezogenen Spiel nur sehr knapp nach schlechter Leistung mit 4:5 gegen SV Stuttgart 09 verloren hatte, stand dieses Mal der Tabellenführer als Gast und Gegner auf dem Programm. Eine fast nicht lösbare Aufgabe wurde vom SSV Zuffenhausen jedoch mit Bravour durch den richtigen Kampfgeist bestanden. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
Pokal 3. Runde - SSV Zuffenhausen II – MTV Stuttgart I 4:6 n.E. ( Halbzeit 1:1 )
Der SSV Zuffenhausen war klarer Außenseiter in der Partie gegen den Bezirksligisten vom Kräherwald, doch der Verein von der Schlotwiese zeigte sich ebenbürtig und ging sogar zweimal in Führung durch Tore von Sebastian Heim und einem Traumtor von Lucian Antonesei. Doch diesmal war das Glück auf der Seite der Gäste. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SSV Zuffenhausen II – SV Prag 6:1 ( Halbzeit 2:0 )
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gewinnt der SSV Zuffenhausen sein letztes Vorrundenspiel am 13. Spieltag gegen die den SV Prag. Das weinende Auge gehört der guten Seele und Physiotherapeut der Mannschaft Helmut Federsel der aus gesundheitlichen Gründen der Mannschaft nur noch bei siegen zuschauen möchte. Die Mannschaft denkt, dass er sich das mit seinen 77 Jahren auch mehr als verdient hat und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute, wobei wir ihm seinen Platz immer gern freihalten werden. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SG Stuttgart West – SSV Zuffenhausen II 0:4 ( Halbzeit 0:2 )
Goalgetter Lucian Antonesei macht 3 Tore und bringt den SSV Zuffenhausen II wieder auf die Siegesstraße. [mehr...]
 
Fußball: (SSV Zuffenhausen)
 
SSV Zuffenhausen II – Spvgg Feuerbach II 0:1 ( Halbzeit 0:0 )
Spvgg Feuerbach II gewinnt glücklich mit 0:1 und revanchiert sich beim SSV Zuffenhausen II für das Pokal aus welches der SSV glücklich im Elfmeterschießen gewonnen hatte. [mehr...]
 
 Terminkalender 
00.00.0000
12-18 Uhr
C3 Ludwigsburg/Kornwestheim
C3 Info-Nachmittag am Samstag, den 2. April 2005
  deutschlandweit 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
 
BadBoys verpassen EM-Gruppensieg

Die deutschen Handballer kamen im abschließenden Vorrundenspiel gegen Mazedonien in Zagreb in einem weiteren Krimi nicht über ein 25:25 (12:11) hinaus und verspielten damit eine sehr gute Ausgangsposition für die Hauptrunde. Ob die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) zwei oder drei Punkte in die zweite Turnierphase mitnimmt, entscheidet sich erst am Mittwochabend im Spiel Montenegro gegen Slowenien. Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop in der Hauptrunde sind ab Freitag Ex-Weltmeister Spanien und Olympiasieger Dänemark und Außenseiter Tschechien. Bester deutscher Werfer gegen Mazedonien war der Kieler Steffen Weinhold mit sieben Toren. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys kommen nach Leipzig, Dortmund und Japan
Mit 3:1 Punkten ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft in die EHF EURO 2018 gestartet. Noch während der Vorrunde in Zagreb gibt es mit der Aussicht auf die nächsten Heimspiele der Bad Boys für die Fans in Deutschland weitere gute Nachrichten: Am Mittwoch, 4. April, in der ARENA Leipzig und am Samstag, 7. April, um 14.30 Uhr in der Dortmunder Westfalenhalle trifft das Team von Bundestrainer Christian Prokop auf Serbien. Die beiden Länderspiele gegen den EM-Zweiten von 2012 sind bereits Teil der Vorbereitung auf die in Deutschland und Dänemark stattfindende WM 2019. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Nach Krimi und Videobeweis: Deutsche Handballer erreichen EM-Hauptrunde
Was für ein Krimi: Mit einem verwandelten Siebenmeter in der Schlusssekunde nach einem Videobeweis haben die deutschen Handballer ein 25:25 gegen Slowenien erkämpft und damit vorzeitig die EM-Hauptrunde erreicht. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Länderpokal: Württemberg gewinnt Gipfeltreffen der Talente der weiblichen Jugend
Das Gipfeltreffen der Handball-Talente endete mit einem packenden Endspiel: Die Auswahl des Handballverbandes Württemberg gewann am Sonntagnachmittag in der EWS-Arena in Göppingen das Finale um den Länderpokal der weiblichen Jugend der Jahrgänge 2001 und jünger. Sie sicherte sich damit die vom Freundeskreis des deutschen Handballs gestiftete Trophäe. Zweite Sieger sind die Talente des Handballverbandes aus Westfalen, die im Endspiel den Gastgebern aus Württemberg mit 22:24 unterlagen (14:15). Das „Kleine Finale“ entschied Sachsen gegen Niedersachsen für sich (24:20). [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys feiern ungefährdeten Auftaktsieg gegen Montenegro
Traumstart für den Titelverteidiger: Die deutschen Handballer haben ihre Medaillenambitionen bei der EM in Kroatien zum Auftakt eindrucksvoll unterstrichen. Die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop deklassierte in Zagreb den EM-16. Montenegro mit 32:19 (17:9) und wurde ihrer Favoritenrolle beim ersten EM-Auftakterfolg seit zehn Jahren vollauf gerecht. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys wollen das Märchen wiederholen
Das Vorgeplänkel ist vorbei, die Europameisterschaft beginnt: Die deutschen Handballer reisten am Donnerstag nach Kroatien. Die Erwartungshaltung vor dem EM-Auftaktspiel am Samstag ist riesig. Uwe Gensheimer und Andreas Wolff scherzten beim Check-in, Bob Hanning unterhielt die mitreisenden Fans, und Bundestrainer Christian Prokop schritt energisch Richtung Abfluggate. Mit großer Vorfreude und hohen Erwartungen reiste die deutsche Handball-Nationalmannschaft am Donnerstagvormittag mit der Eurowings-Flug 8974 von Berlin Tegel aus zum Turnier nach Zagreb. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
16 Spieler für den Start der EHF EURO 2018
Nach dem zweiten Länderspiel gegen Island (30:21) hat Bundestrainer Christian Prokop 16 Spieler benannt, mit denen die deutsche Handball-Nationalmannschaft am kommenden Samstag gegen Montenegro (ab 17 Uhr live im ZDF) in die EHF EURO 2018 starten wird. Marian Michalczik, Rune Dahmke, Finn Lemke und Fabian Wiede aus dem 20-köpfigen Kader der Vorbereitung befinden sich zunächst im Wartestand. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Erweiterter 28er-Kader für WM 2017 nominiert
Für die am 1. Dezember beginnende Weltmeisterschaft 2017 hat der Deutsche Handballbund am Mittwoch einen erweiterten 28er-Kader an den Weltverband IHF gemeldet. Nur aus diesem Kreis kann sich der maximal 16 Spielerinnen umfassende Kader des von Bundestrainer Michael Biegler und Sportdirektor Wolfgang Sommerfeld betreute Teams für das WM-Turnier zusammensetzen. [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 788558 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Bei welchen Eltern eines deutschen Fußballstars musste man in einem Interview im DSF (Deutsches Sportfernsehen), die Antworten in einer Textzeile mitlaufen lassen, weil man sie sonst nicht verstanden hätte?

Mario Basler
Lothar Matthäus
Giovanne Elber
Jürgen Klinsmann
  Das Aktuelle Zitat
Hans Krankl
Ich muss versuchen die Mannschaft so zu formen, dass wir gleich im ersten Spiel, auf jeden Fall aber so schnell wie möglich punkten.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016