Die Vereinssportseiten für Stuttgart [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Basketball
Fußball
Handball
Turnen
American Football
Lacrosse
Ringen
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Basketball: (EnBW Ludwigsburg)
 
Saisonfinale gegen Frankfurt: „Jeder Einzelne weiß um was es geht“

Nach 33 Spieltagen entscheiden für die Schützlinge von Head Coach Markus Johcum am Samstag die letzten 40 Minuten der Hauptrunde über den Erfolg einer ganzen Saison. Die Partie gegen den Tabellenzweiten aus Frankfurt wird für die Basketballer der EnBW Ludwigsburg zum Endspiel um die Playoffs, denn nur mit einem Sieg stehen die Barockstädter am Ende mit Sicherheit unter den besten acht Mannschaften der Beko Basketball Bundesliga. Die DEUTSCHE BANK SKYLINERS hingegen konnten ihren Platz in der Meisterschaftsrunde bereits frühzeitig unter Dach und Fach bringen und kommen am Samstag mit MVP DaShaun Wood in die Arena Ludwigsburg. Spielbeginn ist um 20.00 Uhr.

Eine lange Saison neigt sich langsam dem Ende zu, die Ludwigsburger Mannschaft um Kapitän Jerry Green ist jedoch noch weit davon entfernt sich über die Urlaubspläne für die Sommerpause Gedanken zu machen. Am Samstag soll vor eigenem Publikum der Einzug in die Playoffs perfekt gemacht werden um erstmals seit 2007 wieder im Kreis der besten acht Mannschaften Deutschlands zu stehen. Dabei zählt für die Gelben Riesen im Duell mit den DEUTSCHE BANK SKYLINERS nur ein Sieg, hat man doch das ganze Jahr über dafür gearbeitet sein Schicksal selbst in den Händen zu halten.

Gegen die Hessen bekommt es Ludwigsburg allerdings nicht nur mit dem Tabellenzweiten der Beko BBL zu tun, sondern auch mit Liga-MVP DaShaun Wood. Der US-Amerikaner kam im Sommer aus Italien an den Main und steht mit 19,0 Punkten im Schnitt auf Platz 1 der ligaweiten Scorerliste. Auch bei den Assists gehört der 25-Jährige mit 5,7 Vorlagen pro Partie zu den Besten, nicht verwunderlich also, dass der Aufbauspieler neben dem Titel als wertvollster Spieler auch zum besten Offensivspieler der Liga ausgezeichnet wurde. Die Mannschaft von Erfolgstrainer Gordon Herbert ist jedoch weit mehr als eine One-Man-Show von Wood. Roger Powell (12,5), Jimmy McKinney (9,9), Kimmo Muurinen (7,5), Quantez Robertson (7,5), Dominik Bahiense De Mello (5,8), Marius Nolte (5,8), Jevohn Shephard (4,7) und Pascal Roller (4,5) geben den Hessen viele Möglichkeiten in der Offensive, während Power Forward Chris Moss (6,9) zuletzt verletzungsbedingt passen musste. „Man darf auf keinen Fall den Fehler begehen sich nur auf einen Spieler des Gegners zu fokussieren, denn Frankfurt hat weitere sehr starke Spieler, gegen die wir intensiv verteidigen müssen“, warnt Head Coach Markus Jochum, dem natürlich klar ist „dass ein Spieler alleine keine Partie gewinnen wird“.

Green & Co. erwartet am Samstag ein harter Fight, umso wichtiger also, dass die Barockstädter den Heimvorteil auf ihrer Seite wähnen und in der Arena Ludwigsburg ihre Fans im Rücken haben werden. Mit 500 gelben T-Shirt und 3.000 Schildern mit den Aufschriften „FIGHT TO WIN“ und „THIS IS OUR HOUSE“ ist das Ludwigsburger Publikum jedenfalls gewappnet für das große Finale in der Beko Basketball Bundesliga. Spielbeginn gegen die DEUTSCHE BANK SKYLINERS ist um 20.00 Uhr. Tickets sind wie immer erhältlich an allen Eventim Vorverkaufsstellen, unter der Ticket-Hotline 01805 / 99 11 18 (kostenpflichtig), im Online Ticket Shop oder direkt in der Geschäftsstelle der EnBW Ludwigsburg.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5986 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 22.04.2011, 09:43 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5501 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 02.05. (EnBW Ludwigsburg)
JBBL-Team zieht ins TOP4 ein
- 02.05. (EnBW Ludwigsburg)
NBBL-Playoffs: Paderborn und Urspring komplettieren TOP4
- 30.04. (EnBW Ludwigsburg)
JBBL-Playoffs: Entscheidungen am Sonntag
- 28.04. (EnBW Ludwigsburg)
EnBW Ludwigsburg blickt auf erfolgreiche Saison ohne Happy-End zurück
- 28.04. (EnBW Ludwigsburg)
JBBL-Team will TOP4-Ticket lösen
- 26.04. (EnBW Ludwigsburg)
JBBL-Team gewinnt internationales Osterturnier in Wien
- 23.04. (EnBW Ludwigsburg)
Ludwigsburg verliert und beendet die Saison auf Platz 9
- 21.04. (EnBW Ludwigsburg)
EnBW und BG Ludwigsburg e.V. verlängern Engagement für die Basketball-Akademie (BBA)
  Gewinnspiel
Wer ist der erfolgreichste Eishockeyspieler aller Zeiten?
Steve Yzerman
Mario Lemieux
Jaromir Jagr
Wayne Gretzky
  Das Aktuelle Zitat
Wilfried Mohren
...und auch die Schiedsrichterassistenten an der Linie haben heute ganz ordentlich gepfiffen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018