Die Vereinssportseiten für Stuttgart [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Basketball
Fußball
Handball
Turnen
American Football
Lacrosse
Ringen
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Reitsport: (Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.)
NEUERSCHEINUNG: OLYMPIA DER REITER – ATHEN 2004

Olympische Spiele verlangen von einem Verlag für einen attraktiven Bildband rasches Handeln. Vor allem die Endfassung unterliegt einem gewissen Zeitdruck, will man nicht zu viel Zeit verstreichen lassen und die Aktualität noch nutzen. Dies ist dem FN-Verlag einmal mehr gelungen mit seinem Buch „Olympia der Reiter – Athen 2004“ (ISBN 3-88542-458-4, umfassend bebildert, 128 Seiten). Der Band wirbt nicht nur mit seinen zahlreichen guten Fotos von den Szenen aus Athen. Vielmehr beschreibt er auch die Zeit zwischen den Spielen von Sydney bis Athen. Damit wird sehr eindrucksvoll deutlich, wie sich die Reiterinnen und Reiter seither entwickelt haben.

Detailliert werden die Wettbewerbe beschrieben, die Sieger und Platzierten präsentiert und portraitiert. Zahlreiche Statistiken und Übersichten über Ergebnisse und Teilnehmer dienen dem Detail und als Nachschlagewerk. Was während und zwischen den Wettkämpfen so alles geschah, wird dabei nicht vergessen und lässt ahnen, dass die Reiter bei aller Anspannung auch ihre fröhliche Seite ausleben konnten. Wer Höhepunkte und Tiefschläge nachlesen will, hat mit dem Buch also eine sehr gute Quelle zur Hand. Stichwort Tiefschläge: tiefer geht’s wohl nicht mehr, wenn man die Niederlage der Vielseitigkeitsreiter betrachtet. Diesem Kapitel wird das Buch in einer Sachlichkeit gerecht, die nicht nur angemessen ist, sondern zeigt, dass die deutschen Reiter ihren Sportsgeist nicht dem Zorn und der Enttäuschung geopfert haben. Fair bleiben und die Selbstachtung wahren – das ist gelungen. Gleichwohl werden die Details der Fehlerkette genau beschrieben, so dass man ohne Häme erkennt: Deutschland ist der wahre Vielseitigkeitssieger von Athen. Tröstlich und aufmunternd entschädigt das Buch indes mit vielen „emotionalen“ Bildern. Und das ist ja auch etwas wert.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 8038 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 28.09.2004, 09:32 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 30.03. (Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.)
MITGLIEDERSCHWUND IM PFERDESPORT
- 30.03. (Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.)
Berufsbild Pferdewirt ändert sich
- 30.03. (Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.)
Trainingskontrollen ab 1. April 2011
- 27.10. (Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.)
WORKSHOPS LEGTEN GUTE BASIS
- 27.10. (Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.)
ÜBERHOLTE VORSCHRIFTEN GEFÄHRDEN DEN REITER
- 27.10. (Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.)
1. EUROPÄISCHES WANDERREITSYMPOSIUM
- 28.09. (Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.)
ERLEBNISWELT WANDERREITEN
- 28.09. (Pferdesportverband Baden-Württemberg e. V.)
BUNDESCHAMPIONATE: CHAMPIONS KOMMEN AUS BADEN-WÜRTTEMBERG
  Gewinnspiel
Auf wie vielen Bahnen wird bei nationalen und internationalen Wettkämpfen geschwommen?
4
6
8
10
  Das Aktuelle Zitat
Sebastian Deisler (nach seinem ersten Länderspiel:)
Ich hoffe, dass dieses Spiel nicht mein einziges Debüt bleibt.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018